Home Impressum

Therapien

Phytotherapie:

Die Phytotherapie, auch Pflanzenheilkunde genannt, ist die älteste Form der Naturheilkunde. Schon im Altertum wurde diese Art der Erfahrungsheilkunde, oft zusammen mit Schamanismus, zur Heilung von Körper, Geist und Seele eingesetzt. Im Mittelalter wurde sie hauptsächlich von Nonnen und Mönchen am Leben erhalten. Paracelsus brachte schließlich seine Signaturenlehre mit ein, die besagt, dass man vom Aussehen und Farbe der Pflanze auf ihre Heilwirkung schließen kann. So wird z.B. das Lungenkraut, deren fleckige Blätter an Lungengewebe erinnern, gerne bei Atemwegserkrankungen eingesetzt. Ebenso hat auch jede Pflanze einen geistig-seelischen Aspekt, der zusammen mit der chemischen Wirkung zu einer ganzheitlichen Heilweise führt.

Ich arbeite oft mit Pflanzenextrakten der Firma Ceres, die sich dieses Konzept mit heimischen Pflanzen zu eigen gemacht hat.

Heilpraktikerin Uta Mittelstädt · Winkelerstr. 11 · 38518 Gifhorn · Tel. 05371-3767 · www.heilpraktiker-gf.de · E-Mail: uta.mittelstaedt@heilpraktiker-gf.de