Home Impressum

Therapien

Schlangengift-Therapie:

Verdünnte Schlangengifte werden in den Gesäßmuskel gespritzt. Sie bewirken eine Umstimmung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Bei: Krebs, Allergien, Abwehrschwäche, Rheuma, Arthrose, multipler Sklerose und mehr.

Heilpraktikerin Uta Mittelstädt · Winkelerstr. 11 · 38518 Gifhorn · Tel. 05371-3767 · www.heilpraktiker-gf.de · E-Mail: uta.mittelstaedt@heilpraktiker-gf.de