Home Impressum

Therapien

Bicom® Bioresonanz:

Bicom

Die Bicom® Bioresonanzmethode gehört, ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen, in den Bereich der Regulativen Medizin. Sie nutzt das Prinzip, dass alle Stoffwechselvorgänge durch ein übergeordnetes System elektromagnetischer Frequenzmuster gesteuert werden. Der Körper ist gesund, wenn alle Kontroll- und Steuerungssysteme optimal aufeinander abgestimmt sind.

Störschwingungen durch Krankheitserreger, Allergene, Toxine (Gifte) und Traumata können die elektromagnetischen Kontrollsysteme des Körpers belasten und zu Erkrankungen führen. Ist der Körper nicht mehr selbst in der Lage, diesen Belastungen entgegenzutreten, haben wir mit der Bioresonanztherapie eine hervorragende Möglichkeit, den Organismus zu unterstützen. Die gesunden physiologischen Frequenzmuster werden verstärkt und gefördert, während die kranken pathologischen Frequenzmuster abgeschwächt oder neutralisiert werden. Hierdurch kommt es zu einer Anregung der körpereigenen Regulationskräfte und einer Stimulation des Immunsystems und der Toxin-Ausleitung.

Eine gründliche schulmedizinische Diagnostik sollte jeder energetischen Diagnose oder Therapie vorausgehen. Als Ergänzung der Ergebnisse daraus nutze ich die Tensor-Technik als biophysikalisches Testverfahren. Zusammengenommen ergeben die Ergebnisse aus der Betrachtung der Krankheitsgeschichte (Anamnese), der körperlichen Untersuchung und der bioenergetischen Testung ein ganzheitliches Bild der Erkrankung, das mir als Basis für meinen Therapieplan dient. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom® Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Bioresonanzmethoden steckt noch in den Anfängen. Das Fraunhofer Institut hat allerdings bereit 2011 eine interessante Studie veröffentlicht, in der sie Erfolge durhc Bioresonanz nachweist. Mehr Infos finden Sie hier: Fraunhofer Institut Jahresbericht 2011

Heilpraktikerin Uta Mittelstädt · Winkelerstr. 11 · 38518 Gifhorn · Tel. 05371-3767 · www.heilpraktiker-gf.de · E-Mail: uta.mittelstaedt@heilpraktiker-gf.de